ENGLISH   englisch

 

 

FASTEN - HEILFASTEN - FASTENWANDERN
FASTEN IM KLOSTER
Eine Reise zu mir selbst

 

WANDERSCHUHE

 

 

In unseren Fastenwochen tanken Sie neue Kraft, werfen Ballast ab, erholen und regenerieren sich, verlieren Gewicht, entgiften, erhalten Impulse für Lebens- und Ernährungsumstellungen und finden neuen Zugang zu Bewegung und Aktivität. Wir praktizieren das Säfte-Fasten nach den neusten Erkenntnissen auf der Grundlage von Dr. Otto Buchinger und Dr. Hellmut Lützner.
Fasten oder Heilfasten und Fastenwandern hat das ganze Jahr Saison. Die klassische christliche Fastenperiode liegt in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern. Das Frühjahr bringt zudem im Jahresrhythmus eine gewisse Aufbruchstimmung mit sich. Aber auch die Adventszeit galt ursprünglich als Fastenzeit. Otto Buchinger hat Erfahrungen gemacht, nach denen grübelnde, feinfühlige, ahnungsreiche und nachdenkliche Personen gerne im Frühling fasten, der Sommer die beste Saison für die gründlichen Faster sei, Künstler und Dichter den Herbst als Fastenzeit bevorzugen und korpulente Menschen als geeignete Jahreszeit zum Fasten den Winter wählen sollten.
Wann kommen Sie zum Fasten? Ich begleite Sie gerne auf Ihrer “Reise zu sich selbst”.

FASTENLEITUNG: Eckhard Heumeyer